Projekt: Fassadenbeschriftung ZASE

Die beschriftete Fassade

Eine Wand, drei Gestaltungen – dank Selbstklebefolien und Trennelementen. ZASE/Zweckverband der Abwasserregion Solothurn-Emme

Der Effekt

Animation der verblüffenden Wirkung: Beim Vorbeifahren verändert sich die Fassadenbeschriftung – und zeigt sich in insgesamt drei Varianten. Ein bewegter Effekt ganz ohne wirkliche Bewegung! Das sorgt für Aufmerksamkeit und fördert das Image von ZASE als fortschrittlichem Verband.

Die Entwicklung

Die Idee ertüftelte das Team des Architekturbüros Dimension X , wir wurden mit der Realisierung beauftragt.

Das Modell

Es war ganz schön knifflig, die Schriften auf die Panele aufzuteilen. Wir erstellten darum vorgängig ein Modell.

 

Die Herstellung

Die bedruckten Folien klebten wir von Hand einzeln auf die insgesamt 160 Fassadenelemente.

Die Montage

Montiert hat die Fassadenelemente ein Metallbauer aus der Region.